Frösche petzen nicht (2009)

Ex-Polizist Eddy ist ein engagierter Privatdetektiv, der obendrein mit  einer gesunden Portion Dreistigkeit gesegnet ist. Sein schmuddeliges Äußeres und seine unkonventionellen  Ermittlungsmethoden garniert er mit Neugier und schlauen Sprüchen, die ihn in ungewöhnliche Situationen schlittern lassen. So stolpert er am Flughafen nichtsahnend in einen inszenierten Bombenanschlag und wird  einziger Zeuge eines vermeintlichen Mordes. Aber das Opfer ist  verschwunden. Eddy macht sich auf die Spur des Verbrechens.  Er landet bei Katharina, einer smarten Modeunternehmerin und Ehefrau des vermissten Opfers. Als Katharina erfährt, dass ihr Mann Heinz ihr offensichtlich lange Zeit etwas vorgemacht hat, stellt sie mit Eddys Hilfe eigene Ermittlungen an. Doch um das Geheimnis um den Mord zu lüften und das Netz aus Lügen und kriminellen Machenschaften zu zerreißen, müssen Eddy und Katharina Antworten auf rätselhafte Fragen finden: Was steckt hinter dem Wüstengrundstück mit der riesigen Solarplantage, einem geheimen Bunker und einem immer wieder auftauchenden, mysteriösen Mann mit Qigong-Kugeln ...

Besetzung

Pierre Besson, Katja Flint, Zoe Moore, Hans Kremer, Peter Kurth, Rolf Zacher

Stab

Regie
Manfred Stelzer

Drehbuch
Manfred Stelzer, T.O. Walendy

Kamera
Alexander Fischerkoesen

Schnitt
Bernd Schriever

Ton
Christian Wegner

Musik
Lutz Kerschowski, Dany Dziuk

Szenenbild
Agi Dawaachu

Produktionsleitung
Dirk Hermes

Producer
Nina Klamroth, Libor Tesacek

Produzent
Regina Ziegler

Redaktion
Doris J. Heinze, NDR

Erstaustrahlung
16.7.2014

Infos

Sender
ARD

Genre
TV-Movie

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG