Das lange Gespräch mit dem Vogel (1991)

Die 14-jährige Laura hat sich rasend in den englischen Schauspieler John Barth verliebt. Barth, der von seinem Privat- und Berufsleben gelangweilt ist, fühlt sich geschmeichelt und ist so amüsiert, dass er die junge Laura trotz des 26-jährigen Altersunterschiedes dazu einlädt, ihn auf seine Exkursion nach Thailand zu begleiten. Trotz Bedenken erlaubt Lauras Mutter, Elisabeth, die Reise mit Barth unter der Bedingung, dass sie zu dritt reisen. In der Wildheit des fremden Landes verbittern die Beziehungen. Elisabeth, die Probleme mit ihrer Tochter hat, fühlt sich zu Barth hingezogen, der sie abweist. Sie hat eine Affäre mit einem erfolgreicheren Schauspieler als Barth, während Laura Barth zu verstehen gibt, daß sie seine Geliebte sein möchte. Aufgrund ihrer Minderjährigkeit widersteht Barth. Am nächsten Tag verschwindet Laura.


Besetzung

Robert Powell, Brigitte Fossey, Olivia Leigh, Rüdiger Vogler, Hannelore Elsner, Daniel Olbrychski, Isolde Barth, Jiri Menzel, Le

Stab

Regie
Krzysztof Zanussi

Drehbuch
Tankred Dorst

Kamera
Slawomir Idziak

Schnitt
Marek Denys

Ton
Peter Kellerhals

Szenenbild
Rainer Thönnes

Produzent
Regina Ziegler

Redaktion
Georg Alexander

Infos

Sender
WDR

Genre
TV-Movie

Länge
90 min.

© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG