Einschub in den Bericht des Politbüros (1998)

Inhalt
Im Frühjahr 1989 meldet die Stadt Leipzig ihre Kandidatur für die Olympischen Speile des Jahres 2004 an. Die Erläuterungen des Staatsratsvorsitzenden dazu sind nicht ohne Ironie, zeigen sie doch, wie Erich Honecker dem Klassenfeind einmal recht gab - und prompt unrecht behielt.

Im Frühjahr 1989 meldet die Stadt Leipzig ihre Kandidatur für die Olympischen Spiele des Jahres 2004 an. Die Erläuterungen des Staatsratsvorsitzenden dazu sind nicht ohne Ironie, zeigen sie doch, wie Erich Honecker dem Klassenfeind einmal recht gab - und prompt unrecht behielt.

Stab

Regie
Gunter Scholz

Kamera
Peter Badel

Schnitt
Monika Schindler

Musik
Friedbert Wissmann

Produzent
Regina Ziegler

Infos

Sender
ARTE, NDR

Genre
Short Film

Format
35mm

Länge
35mm; 1:1,66, Dolby SR

Auszeichnugen
1998 Internationale Filmfestspiele Berlin 1999 Murnau-Preis

© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG