Mallorca, Liebe inbegriffen (1993)

Was ist von einem Vater zu halten, der seinem Sohn verbietet, was er selber tut? Eines Tages erhält der Übersetzer Eric einen Anruf von Frauke und Alex, seinen besten Freunden auf Mallorca. Sein Sohn Jörg hat seine Ferien bei den beiden verbracht und macht keine Anstalten, wieder nach Hause zu fliegen und sein Studium fortzusetzen. Eric fliegt nach Mallorca, um ein ernstes Wort mit ihm zu sprechen. Jörg hält sich für unabkömmlich, besonders als sich Alex ein Bein bricht und Jörg beweisen darf, das er dem Chartergeschäft gewachsen ist. Auch Eric bleibt länger als geplant, denn er verliebt sich in die Ärztin, die Alex behandelt. Obwohl seine Gefühle erwidert werden, zeigt sich die Ärztin von der kratzbürstigen Seite. Die beiden kommen sich so nahe, daß Eric sich plötzlich überlegt, für immer auf Mallorca zu bleiben. Und das, obwohl er und Alex Jörg gerade erklärt haben, dass man sein Leben zuhause nicht einfach im Stich lassen darf.

Besetzung

Pierre Brice, Alexander Wussow, Mona Seefried, Bruni Löbl, Wofgang Wahle, u.a.

Stab

Regie
Wolfgang Luderer

Drehbuch
Matthias Herbert

Kamera
Ingo Hammer

Produzent
Regina Ziegler

Redaktion
Dr. Stephan Wiesehöfer

Infos

Sender
ZDF

Genre
TV Special

Länge
45 min.

© 2019 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG