Die Affäre Rue de Lourcine (1988)

Der wohlsituierte Bürger Leglumé hat - ohne Wissen seiner Frau - mit seinen ehemaligen Mitschülern vom Labaden-Internat eine Nacht durchzecht. Am Morgen findet er neben sich im Bett einen Mann. Noch in Katerstimmung erkennen er und Mistingue sich als ehemalige Labadenser wieder, können sich aber nicht an die Ereignisse im Anschluss an das Festbankett erinnern. Der Artikel aus einer alten Zeitung bringt vermeintlich Licht in ihre Gedächtnislücken, denn die dort angegebenen Indizien für einen grausamen Mord an einem Kohlenmädchen in der Rue de Lourcine finden sich zu ihrem wachsenden Schrecken in ihren eigenen Hosentaschen.

Besetzung

Udo Samel, Peter Simonischek, Roland Schäfer, Imogen Kogge

Stab

Regie
Peter Behle

Drehbuch
Eugène Labiche

Kamera
Rudolf Jacob

Produzent
Regina Ziegler

Infos

Sender
ZDF

Genre
TV Play

Länge
80 min.

© 2019 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG