Männer sind wie Schokolade (1999)

Linda, 32 und Artdirektorin bei der Werbeagentur König & König, ist Single. Sie verfolgt das Liebesleben glücklicher Paare lieber am Fernseher, zusammen mit ihrem schwulen Kollegen Donald, mit vielen bissigen Kommentaren und einer dicken Portion Schokoladeneis. Linda soll ein Konzept für den neuen Großkunden Mike Badon vorbereiten: Er will eine Werbekampagne in Auftrag geben für eine Windel, die klingelt, wenn sie voll ist. Leider kann Linda ihn überhaupt nicht ausstehen und gefährdet mit ihrer Streitlust nicht nur Badons Großauftrag, sondern auch den Fortbestand der Agentur ihres Chefs Peter. Privat geht es auch nicht besser. Obwohl Lindas Eltern - seit vielen Jahren getrennt - wieder zusammenleben wollen, versucht Linda alles, um das zu verhindern. Um ihr eigenes Liebesleben kümmert sie sich wenig. Als Linda und ihre Familie schließlich ernsthaft daran zweifeln, ob sie je den "Richtigen" finden wird, passiert es dann doch: Sie verliebt sich ganz unerwartet in den von ihr so geschmähten angeblichen Macho Mike.

Besetzung

Jennifer Nitsch,Max Tidof,Stefan Jürgens,Peter Sattmann,Monika Hansen,Otto Sander,Eva Haßmann,Jessica Stockmann,Katja Riemann,u.

Stab

Regie
Uwe Wilhelm

Drehbuch
Christina Kallas und Uwe Wilhelm nach dem gleichnamigen Roman von Tina Grube

Kamera
Arthur W. Ahrweiler

Infos

Genre
TV Movie

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG