Herz in Flammen (2001)

"Herz in Flammen" ist der erste Film für die neue Reihe "Im Zeichen der Sterne", die die ZIEGLER FILM GMBH & CO.KG für die ARD/DEGETO produziert. Die TV-Movies dieser Reihe sind "romantic oder sophisticated comedies", die von den jeweiligen Sternzeichen inspieriert sind.
Als Berater konnten wir den bekannten Astrologen Winfried Noé gewinnen.

To impose total subjugation over the Teutonic lands Varus, the Roman general, secretly tries to play Marbot, leader of the Suevi, off against Hermann, Prince of the Cheruscans. Hermann sees through the Roman intrigue and pretends to fall for it. By the use of camouflage and great cunning he manages to draw Varus and his legions into an ambush and eliminate them in a battle at the forest of Teutoburg.

Stab

Regie
Berno Kürten

Drehbuch
Jurgen Wolff / Berno Kürten

Kamera
Daniel Koppelkamm

Schnitt
Clarissa Ambach

Musik
Stefan Traub

Szenenbild
Thomas Franz

Producer
Britta Hansen

Produzent
Tanja Ziegler

Redaktion
Dr. Renate Michel (Degeto)

Erstaustrahlung
31.05.2002

Quote
2,71 Mio.

Infos

Sender
ARD/DEGETO

Genre
TV Movie

Format
Super 16

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG