Die Staatsanwältin (1995)

1. Folge:
Für die Staatsanwältin Katharina Reuter bricht eine Welt zusammen: Ihr Mann wird beim "Zigarettenholen" auf offener Straße erschossen. Sie kann einen Mann erkennen, der sich über die Leiche beugt - aber die Polizei kommt zu spät. Kommissar Andreas Döpke, ein Jugendfreund Katharinas, nimmt die Ermittlung auf. Für Katharina ergeben sich dadurch mehr Fragen als Antworten auf den mysteriösen Tod ihres Mannes. Da die Ermittlungen nicht schnell genug voran gehen, benutzt Katharina ihre Position als Staatsanwältin, um dem "Wahren Leben" ihres Mannes auf die Spur zu kommen.
2. Folge:
Katharina findet durch Zufall die Leiche der Geliebten ihres Mannes. Die Indizien sprechen dafür, dass er den Mord auf dem Gewissen hat. Weil sie das mysteriöse Doppelleben ihres Mannes nicht versteht, verschweigt sie Andreas ihre Entdeckung. Durch ihre Nachforschungen gerät Katharina immer mehr selbst in das Schussfeld des Mörders. Nachdem ein Mordanschlag auf sie einen Unschuldigen getroffen hat, gesteht sie Andreas die Ergebnisse ihrer Untersuchungen. Die Ermittlungen deuten einen Zusammenhang zwischen Thomas Reuter und dem internationalen Atomschmuggel an. Die Spur führt nach Vilnius. Während Katharina und Andreas in Vilnius versuchen, hinter die Geheimnisse des Toten zu kommen, trifft Sonja, Katharinas Schwester, auf den Mörder.

3. Folge:
Die Ärzte kämpfen im Krankenhaus um Sonjas leben. Als sie aus der Narkose erwacht, ist es aber möglich ein Phantombild des Mörders zu erstellen. Katharina reist zurück nach Berlin und erfährt dort, dass einer der letzten Fälle, die geheimnisvolle Ermordung eines kleinen Jungen, wohl auch etwas mit der Uranschmuggelaffäre und dem Tod ihres Mannes zu tun haben kann. Als Katharina versucht, die Frau des damaligen Hauptverdächtigen zur Rede zu stellen, tappt sie in eine Falle. Für Andreas beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit- nicht ahnend, dass der wirkliche Mörder von Thomas Reuter in der unmittelbaren Nähe Katharinas zu suchen ist.

Besetzung

Lena Stolze, Peter Lohmeier, Wolfgang Greese, Christoph Waltz, Andreas Mannkopff, Jackie Schwarz, Nina Hoger u.a.

Stab

Regie
Thomas Jakob

Drehbuch
Marlies Ewald, Peter Probst

Kamera
Helmut Bahr, Piotr Sobocinski

Musik
Arnold Fritsch

Produzent
Regina Ziegler

Infos

Sender
ZDF

Genre
3-Part TV Movie

Länge
3 x 90 min.

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG