Auf eigene Gefahr III (1999)

Thekla Carola Wied ist wieder als die Journalistin Anna Marx unterwegs...

Auf eigene Gefahr III
Anna Marx war Gesellschaftskolumnistin der "Bonner Zeitung" und jahrelang auf der Suche nach der Story in der Bonner Gesellschaft unterwegs. Jetzt hat ihr Einsatzort gewechselt: Ab sofort leitet sie das Redaktionsbüro in der neuen Hauptstadt und ist für die Hauptstadtnotizen der "Bonner Zeitung" zuständig. Dank ihrer journalistischen Neugier und weiblichen Intuition wird sie ständig in Dinge verwickelt, die nicht unbedingt in ihr Ressort fallen. Und sie stellt einmal mehr unter Beweis, dass sie mit Intellekt und Spürsinn (fast) jeder Situation gewachsen ist. Bei ihren Recherchen geht sie dabei gern aufs Ganze - manchmal sehr zum Verdruss der Polizei. Privat genießt Anna Marx ihre Ungebundenheit, schätzt aber sehr wohl die Avancen charmanter Männer.


Besetzung

Thekla Carola Wied, Jaecki Schwarz, Jenny Antoni, Walter Kreye, Hans-Jörg Assmann, Wotan Wilke-Möhring, Maren Kroymann, Nikol Vo

Stab

Regie
Frank Strecker/Bernd Böhlich/Bernhard Stephan

Drehbuch
Knut Boeser (Folgen 1+2), Axel Götz (Folgen 3-5/8/10), Wolfgang Panzer (Folge 6,7,9), Scarlett Kleint & Roswitha Seidel (Folge 1

Kamera
Peter Ambach (Folge 1-5), Eberhard Geick (Folgen 6,7,9), Anton Peschke (Folgen 8, 10-13)

Schnitt
Renate Engelmann

Ton
Hermann Ebling (zus. mit Bernd Modrow Folge 6,8,11-13)

Szenenbild
Udo Reinschke (Folgen 1-5), Renate Hofer (Folge 6-13)

Producer
Britta Hansen

Produzent
Regina Ziegler

Redaktion
Helga Poche, WDR. ARD-Gemeinschaftsredaktion SErien im Hauptabendprogramm für Das Erste

Infos

Sender
ARD

Genre
TV Series

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG