Wunschkinder III - Mamas Flitterwochen (2007)


Nachdem Mutter Hilde nach so einigen Irrungen und Wirrungen ihre späte Liebe Theo geheiratet hat und er zu ihr in die Reimersche Familienvilla gezogen ist, scheint Hildes Glück perfekt. Doch es fällt ihr schwer, im Alltag mit dem Tempo Schritt zu halten, dass der aktive Theo vorlegt. Sie will für ihren Gatten jung sein und so erzählt sie ihm nichts von ihren mysteriösen Schwindelanfällen. Sogar als sie beim Einkaufen umkippt und deshalb ihr Flugzeug in die Flitterwochen verpasst, verschweigt sie Theo ihre gesundheitlichen Probleme. So ist Theo enttäuscht und wütend wegen der verpatzten Hochzeitsreise – das junge Eheglück steht auf der Kippe!
Auch bei Hildes Töchtern sieht es in der Liebe nicht rosig aus: Anja ist traurig, dass ihre Freundin Karin allein nach Brasilien gegangen ist und sich noch nicht einmal mehr meldet. Bei Regina und Robert hängt der Haussegen schief, seit Robert seine Stelle in der Bank verloren hat und stattdessen Regina Karriere macht, während Robert den Hausmann und Vater gibt. Auch Frank ist nicht glücklich, hat er doch das Gefühl, dass Susanne seinen Job als Automechaniker nie wirklich akzeptiert hat und gar nicht sieht, wie sehr er sich für sie und den kleinen Viktor ins Zeug legt. Schaffen es Hilde und ihre Töchter, ihre Probleme zu lösen?



Besetzung

Ruth Maria Kubitschek, Susanna Simon, Oliver Bootz, Tina Ruland, Marita Marschall, Michael Roll, Ernst Stankowvski u.v.a.

Stab

Regie
Thomas Jacob

Drehbuch
Ina Siefert, Andy Hoetzel

Kamera
Sebastian Richter

Schnitt
Barbara Hiltmann

Ton
Dirk Homann

Szenenbild
Andreas Schmid

Licht
Maik Reimann

Producer
Nanni Erben

Produzent
Wolfgang Hantke

Redaktion
Renate Michel, Degeto

Infos

Genre
TV-Movie

© 2019 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG