Eine Frau will nach oben (1994)

Eine Frau will nach oben. Das ist heute - leider - immer noch ein beschwerlicher Weg und ein nicht von allen akzeptiertes Ziel. Vor allem, wenn es sich um eine politische Karriere handelt und dazu noch ein Mann durch eine Frau ersetzt werden soll. Denn wenn - wie hier die Galeristin Nina Gössel - jemand nur wegen seiner fachlichen Kompetenzen den Posten eines Kultursenators übernehmen soll, wird Hilfe gebraucht, und zwar vor allem von Männern. Ninas Karriere hängt an einem seidenen Faden.
Der Film könnte in jeder großen deutschen Stadt spielen. Die Verhältnisse sind übertragbar. Missgunst, Eifersucht und Intrigen finden sich nicht nur in der Kulturszene. Wie hält eine Frau das durch? Was gibt ihr die Kraft diese Kämpfe durchzustehen? Bei Nina Gössel ist es ihre Liebesfähigkeit und ihr unverkrampfter Intellekt. Eine Mischung die spannend und liebenswürdig zugleich ist.

Besetzung

Thekla Carola Wied, Peter Sattmann, Cathleen Gawlich, Anja Kling, Franz Buchrieser, Jürgen Hentsch, Eberhard Feik, Heribert Sass

Stab

Regie
Bodo Fürneisen

Drehbuch
Knut Boeser

Kamera
Jair Ganor

Produzent
Regina Ziegler

Infos

Sender
WDR

Genre
TV Movie

Format
16 mm, colour

Länge
90 Min.

© 2019 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG