• ©  ARD Degeto/Raymond van der Bas

Der Amsterdam Krimi - Endstation Freiheit (2021)

Undercover-Spezialist Pollack (Hannes Jaenicke) und Kommissar de Groot (Fedja van Huêt) übernehmen einen Amtshilfe-Auftrag aus Düsseldorf. LKA-Chefin Gruber (Heike Trinker) hofft, in Amsterdam einen gesuchten Mädchenhändler aufzuspüren. Wer könnte das besser als der ehemalige Top-Ermittler Pollack? Vom „Gärtner” sind lediglich sein Tarnname, ein unscharfes Foto und enge Geschäftsbeziehungen zu dem Nachtclubbesitzer Jos Zwolsman (Mike Reus) bekannt – und seine Nationalität: Der „Gärtner“ ist Deutscher. Pollack gelingt es, die Escort-Dame Laila (Carina de Vroome) zu überzeugen, ihren gerissenen Zuhälter auszuspionieren. Die junge Frau versorgt die Ermittler mit Insider-Informationen. Als der „Gärtner” jedoch spürt, wie nahe ihm seine Jäger kommen, greift er auf seine Art ein. Für Pollack beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um seinen Gegenspieler noch zu stoppen.

Besetzung

Hannes Jaenicke, Fedja van Huêt, Peter Post, Birgit Welink, Arent Jan Linde u.a.

Stab

Regie
Ismail Şahin

Drehbuch
Peter Koller

Kamera
Aljosche Hennig

Schnitt
Darius Simaifar

Ton
Marcel De Hoogd

Musik
Andreas Helmle

Szenenbild
Danielle Schilling

Kostümbild
Fleur Enderberg

Maske
Evalotte Osterop

Licht
Gerard Stam

Casting
Rebecca van Unen

Produktionsleitung
Susanne Bähre

Herstellungsleitung
Marc O. Dreher, Kirsten Frehse (ARD Degeto)

Producer
Sebastian Voss

Produzent
Barbara Thielen

Redaktion
Sascha Mürl, Christoph Pellander, ARD Degeto

Infos

Sender
ARD

© 2021 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG