Lena Lorenz - Mutter für drei Tage (2017)

Als Hebamme Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) ein zurückgelassenes Baby vor ihrer Praxistür findet, nimmt sie sich des Säuglings an und begibt sich auf die Suche nach der Mutter.

Sie begegnet der 16-jährigen Rika (Amber Marie Bongard), deren Mutter Katrin (Julia Richter) tablettensüchtig ist, weshalb sich das Mädchen ganz alleine um ihre jüngeren Geschwister kümmert. Derweil muss sich auch Eva Lorenz (Eva Mattes) auf dem Lorenzhof mit Problemen herumschlagen: Ein Bauunternehmen hat die Straßensanierung in der Umgebung des Hofes in Angriff genommen und der Baulärm stört die Ruhe der Feriengäste. Auch Lenas Praxisbetrieb ist davon betroffen.

Besetzung

Patricia Aulitzky, Raban Bieling, Eva Mattes, Fred Stillkrauth, Liane Forestieri, Jens Atzorn, Michael Roll u.a.

Stab

Regie
Sebastian Sorger

Drehbuch
Wiepke Jaspersen

Kamera
Jochen Stäblein

Schnitt
Sabine Rottmann

Ton
Boris Steffen

Musik
Titus Vollmer, Arno Brugger

Szenenbild
Andreas Lupp

Kostümbild
Florian Noll

Maske
Renate Bauer, Kurosch Akhavan

Licht
Andreas Kaufmann

Casting
Stefany Pohlmann

Produktionsleitung
Marc Oliver Dreher

Herstellungsleitung
Gunnar Juncken

Produzent
Barbara Thielen, Thorsten Flassnöcker

Redaktion
Sophie Venga Fitz, ZDF

Infos

Sender
ZDF

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG