Ich sehe was, was Du nicht siehst (1992)

Es gibt Kinder, die erstaunliche Fähigkeiten der Orientierung entwickeln. Manche verstehen es, sich in einer ganz fremden Umgebung zurechtzufinden. Andere weigern sich, auch nur einen Stuhl anzusteuern, ohne Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wie sieht das Bild aus, das das blinde Kind sich von seiner Umgebung macht? Ist es feindlich? Macht es ihm Hoffnung? Ein blinder Junge auf der Fichtenberg-Oberschule in unmittelbarer Nachbarschaft der Blindenschule textet und komponiert Lieder. Der blinde Sohn des Schauspielers Bruno Ganz hat soeben das Abitur gemacht. Wie sieht er den Vater auf der Bühne? Wie können wir von den Blinden lernen, mit den blinden Flecken in unserer eigenen Wahrnehmung fertigzuwerden? 

Stab

Regie
Wolfgang Kirchner

Kamera
Ulli Köhler

Produzent
Regina Ziegler

Infos

Sender
ZDF

Genre
Documentary

Format
Betacam SP, colour

Länge
39 Min.

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG