Lena Lorenz yet again with strong quota

Ever since its creation, the films about midwife Lena Lorenz have enjoyed immense popularity in Germany. This happened again just yesterday, when the episode "Babyglück hoch drei" was viewed by 5,38 mio. viewers, representing a quota of 18,2 %, the highest during primetime that day. Especially young viewers were watching, 8,6 % among 14-49 year olds.

An den kommenden Donnerstagen im Oktober werden noch zwei weitere, neue Folgen der beliebten Reihe aus dem Berchtesgadener Land ausgestrahlt. In "Zwei Väter" (Buch: Carolin Otto) am Donnerstag, 18. Oktober 2018, 20.15 Uhr, kümmert sich die Hebamme um eine Schwangere, die gleich mit zwei Partnern im Geburtsvorbereitungskurs auftaucht. In der Folge "Eindeutig uneindeutig" (Buch: Stephan Wuschansky) am Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20.15 Uhr, betreut Lena die Geburt eines Kindes, das Merkmale beider Geschlechter aufweist.

"Lena Lorenz – Babyglück hoch drei" ist eine Produktion der Ziegler Film GmbH & Co. KG (Produzenten: Barbara Thielen und Thorsten Flassnöcker) für ZDF und ORF. Das Drehbuch schrieben Jessica Schellack und Kerstin Oesterlin; Sebastian Sorger führte Regie. Sophie Venga Fitz hat die Redaktion im ZDF.

© 2019 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG