Zurück zum Glück (2009)

Ines Wegner ist eine unglücklich verheiratete Frau, die in einem Berliner Baumarkt arbeitet. Ihr Mann Falco – zu Schulzeiten Sunnyboy und Mädchenschwarm, nun jedoch nur noch liebloser Ehemann – hintergeht sie und behandelt sie respektlos. Und das Leben ihres verwitweten, zurückgezogen lebenden Vaters Georg Jacobi, der vor der realen Welt resigniert zu haben scheint, dreht sich um seinen Fernseher, dessen Gesellschaft er seiner Tochter – selbst an deren Geburtstag – vorzieht. Als Ines bei ihrer Arbeit im Baumarkt ihr ehemaliger Klassenkamerad Hauke über den Weg läuft und sie feststellen muss, dass er sich vom damaligen Punk und Außenseiter, zum gefeierten Architekten in der Gegenwart gemausert hat, wird ihre Leidensfähigkeit auf eine harte Probe gestellt. Die zu Schulzeiten so lebensfrohe Ines muss erkennen, dass sie mittlerweile nur noch ein unbefriedigendes Leben vorzuweisen hat. Als Ines Hauke nun auch noch versehentlich bei einem skurrilen Unfall mit einem Kronleuchter erschlägt, sind ihre Nerven endgültig überstrapaziert. Frustriert zuhause sitzend erscheint plötzlich ein Mädchen, das sich als ihr eigenes sechzehnjähriges Selbst, Ines Jacobi, vorstellt. 

Besetzung

Susanna Simon, Anna Hausburg, Nicki von Tempelhoff, Tim Schultz, Guido Broscheit, Emil Reinke u.a.

Stab

Regie
Wolfgang Dinslage

Drehbuch
Mathias Klaschka

Dramaturgie
Undine Kunath

Kamera
Konstantin Kröning

Schnitt
Brigitta Tauchner

Ton
Fritz Pfeiffer

Musik
Tamas Kahane

Szenenbild
Björn Nowak

Kostümbild
Anja Niehaus

Maske
Andrea Allroggen

Licht
Theo Oppenländer

Casting
Bo Rosenmüller

Produktionsleitung
Richard Wennemann

Herstellungsleitung
Susanne Walter

Producer
Marc Müller-Kaldenberg

Produzent
Tanja Ziegler

Redaktion
Patrick Simon

Infos

Sender
SAT.1

Genre
TV-Movie

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG