Toni Costa - Kommissar auf Ibiza - Küchenkunst (2011)

Toni Costa kommt gerade auf dem Flughafen in Ibiza an, wo ihn seine Freundin Karen erwartet. Der Polizeichef Santander und Elena Navarra sind jedoch auch schon zur Stelle, um den frisch gebackenen Hauptkommissar sofort zu seinem ersten Fall mitzunehmen: Eine Tote in der Wellness-Anlage Vista Mar. Ingrid Scholl, Patientin des renommierten Schönheitschirurgen Dr. Schönbach, hat sich nach einem Sturz von der Treppe das Genick gebrochen. War es tatsächlich nur ein Unfall? Warum hat ihre Freundin Franziska Haitinger, die Toni Costa mit seiner Kollegin Elena Navarra als erstes verhört, dann nicht die Polizei gerufen, als sie Ingrid tot in ihrem Apartment gefunden hat? Der Mordverdacht des Kommissars bestätigt sich schnell: Die ältere Dame ist nicht an dem Sturz, sondern an einer Überdosis ihres Herzmedikaments gestorben. Als Costa schließlich ein heimliches Liebesverhältnis zwischen dem jungen Freund der Toten und Franziska Haitinger aufdeckt, scheint der Fall zunächst gelöst. Doch dann wird auch Franziska tot in der Badewanne ihres Apartments aufgefunden…

Besetzung

Harady Krüger Jr., Edita Malovcic, Katja Woywood, Gregor Bloèb, Collien Ulmen-Fernandes u.a.

Stab

Regie
Peter Sämann

Drehbuch
Mathias Klaschka nach dem Roman "Küchenkunst" von Burkhard Driest

Dramaturgie
Undine Kunath

Kamera
Michael Praun

Schnitt
Birgit Gasser

Musik
Mick Baumeister

Szenenbild
Jochen Schumacher

Kostümbild
Jutta Eckerlin

Maske
Sabine Utke, Julia Böhm

Produktionsleitung
Susanne Bähre

Producer
Nanni Erben, Gesine Heidelmann

Ausführender Produzent
Wolfgang Hantke

Produzent
Regina Ziegler

Redaktion
Hans-Wolfgang Jurgan, ARD Degeto

Erstaustrahlung
29.03.2012

Quote
5.81 Mio. (18.3% MA)

Infos

Sender
ARD

Format
TV-Movie

© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG