Tödliche Besessenheit (1994)

Die alternde Schauspielerin Martha trifft in Husum auf den betuchten Schraubenfabrikant Schorsch Waller, auf den jungen Schreiner Sebastian Göbel und auf die geballte Provinzialität. Mit Waller verbringt sie eine Nacht. Er ist der gewiefte Geschäftsmann, der durch sein Geld und sein Ratsmandat die Kleinstadtbürger zu Marionetten seines Willens degradieren kann. Trotzdem bleibt er der liebenswerte Trottel, der die Beziehung zur Realität verloren hat. In Martha ist er so verliebt, daß er ihr sogar ein eigenes Theater einrichtet. Martha aber empfindet leidenschaftliche Gefühle für den jungen Göbel. Und, der junge Mann aus kaputten Verhältnissen verliebt sich in die weitaus ältere Frau, muss es aber permanent verheimlichen, weil die Beziehung vom Umfeld nicht toleriert würde. Martha selbst achtet einerseits die Konventionen, kommt gegen die Klischees nicht an, leidet an Selbstzweifeln und zerbricht an ihren eigenen Gefühlen und Minderwertigkeitskomplexen.

Besetzung

Nicole Heesters, Zhomas Kretschmann, eberhard Feik, Monika Hansen, Max Tidof, Moritz Bleibtreu u.a.

Stab

Regie
Peter Patzek

Kamera
Martin Stingl

Produzent
Regina Ziegler

Infos

Sender
SAT 1

Genre
TV Movie

Länge
125 min.

© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG