Mongolei - Die Karawane (2005)

Zwei deutsche Teams mit jeweils fünf Teilnehmern machen sich auf eine abenteuerliche achtwöchige Tour. Sie reisen in Karawanen auf den uralten Handelswegen der Mongolen und werden von erfahrenen, einheimischen Karawanenführern begleitet. Die eine Route beginnt im Norden. Sie führt erst durch bewaldetes, bergiges Gebiet mit kristallklaren Seen und üppiger Vegetation, dann durch die Steppe bis nach Karakorum, der alten Fürstenstadt des sagenumwobenen Mongolenherrschers Dschingis Khan.

Zwei deutsche Teams mit jeweils fünf Teilnehmern machen sich auf eine abenteuerliche achtwöchige Tour. Sie reisen in Karawanen auf den uralten Handelswegen der Mongolen und werden von erfahrenen, einheimischen Karawanenführern begleitet. Die eine Route beginnt im Norden. Sie führt erst durch bewaldetes, bergiges Gebiet mit kristallklaren Seen und üppiger Vegetation, dann durch die Steppe bis nach Karakorum, der alten Fürstenstadt des sagenumwobenen Mongolenherrschers Dschingis Khan.

Stab

Regie
Thomas Radler, Volker Schmidt

Kamera
Götz Walter, Joachim Giel

Schnitt
Heike Haedecke, Miriam Weinandi

Producer
Nanni Erben

Produzent
Regina Ziegler

Redaktion
Heiner Gatzemeier, ZDF

Erstaustrahlung
29.11.2005

Quote
3,75 Mio.

Infos

Sender
ZDF

Genre
Documentary


Diese DVD ist im Handel erhältlich
© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG