Ich will leben (1990)

Im letzten Jahrhundert ist die Lebensdauer der Menschen  durch die Genforschung von 40 auf 80 Jahre verdoppelt worden. Der Tod - ein vermeidbarer Fehler? Wer ein Serum entdeckt, das den Alterungsprozess stoppt, hat ungeheure Macht. In den Händen eines skrupellosen Pharmakonzerns oder des Militärs kann es katastrophale Folgen für die Menschheit haben. Die "Familie", eine kleine Gruppe von Menschen, die durch das Serum unsterblich geworden sind, führt einen unerbittlichen Kampf gegen alle die, die der Entdeckung des Serums zu nahe kommen. Professor Friedländer ist kurz davor den Alterungsprozess bei Mäusen erfolgreich zu stoppen, finanziert wird sein Forschungsprogramm durch das Militär. Lyle, ein Mitglied der Familie, soll ihn mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln davon abbringen…

Besetzung

Ruth Maria Kubitschek, Christina Plate, Robert Atzorn, Ferdy Mayne, Paul Canabis, Heinz Baumann, Ulli Kinalzik

Stab

Regie
Wolf Gremm

Drehbuch
Wolf Gremm

Kamera
Michael heiter

Schnitt
Angela Hilner

Ton
Peter Kellerhals

Szenenbild
Annette Ohlsen

Produzent
Regina Ziegler

Redaktion
Wolfgang Baecker & Willi Segler

Infos

Sender
ZDF

Genre
TV Movie

Länge
90 min.

© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG