Hengstparade (2004)

Im österreichischem Mühlviertel haben die Dreharbeiten zur Verfilmung von Gaby Hauptmanns jüngstem Erfolgsroman "Hengstparade" begonnen. Zwischen duftendem Heu und herrlichen Pferden stehen neben Christiane Hörbiger ("Alpenglühen"), u. a. Michael Mendl ("Im Schatten der Macht"), Eva Herzig ("Die Pferdefrau"), Michael Roll ("Zwei Männer und ein Baby") sowie Siemen Rühaak ("Die Kommissarin") vor der Kamera.

Karin ist verliebt und glaubt, den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Trotzdem ist sie beunruhigt, als sich ihr neuer Freund, der Arzt Harry Brenndorfer, für eine Woche zum Ausspannen auf den Reiterhof Schloss Mühldorf aufmacht. Da gibt es nur eins: Mutter Hella muss sich ebenfalls im Reiterhof einquartieren, um ein Auge auf den passionierten Reiter zu haben. Kaum angekommen, ereignet sich ein vermeintlicher Reitunfall mit tragischen Folgen.  

Besetzung

Christiane Hörbiger, Michael Mendl, Eva Herzig, Michael Roll, Siemen Rühaak, Daniela Ziegler, Katja Studt, Bernd Herzsprung u.v.

Stab

Regie
Michael Kreindl

Drehbuch
Gaby Hauptmann & Felix Huby

Kamera
Stefan Spreer

Schnitt
Hedy Altschiller

Ton
Walter Fiklocki

Szenenbild
Rudi Czettel

Licht
Ferdinand Stoiber

Producer
Nanni Erben

Produzent
Regina Ziegler

Redaktion
Renate Michel

Erstaustrahlung
14.10.2005

Quote
5,56 Mio.

Infos

Sender
ARD

Genre
TV Movie


Diese DVD ist im Handel erhältlich
© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG