Beckmann & Markowski - Gehetzt (1998)

Hauptkommissar Beckmann gerät in eine böse Falle: Eine Frau behauptet, ihn als Raubmörder wiederzuerkennen. Was zuerst eine absurde Verdächtigung und ein Missverständnis zu sein scheint, entwickelt sich zu einem ernsten Verdacht. Nicht nur, dass Beckmann kein Alibi hat, es bestehen darüber hinaus Verdachtsmomente, die das Unglaubliche möglich erscheinen lassen.

Besetzung

Gottfried John, Max Herbrechter, Ulrich Noethen, u.a.

Stab

Regie
Thomas Jauch

Drehbuch
Fred Breinersdorfer

Kamera
Jörg Widmer

Produzent
Regina Ziegler

Infos

Sender
ZDF

Genre
TV Movie

Format
16 mm, colour

Länge
87 Min.

© 2018 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG