Bestandsaufnahme - Stan Posiadania (1989)

Bestandsaufnahme ist der Entwurf eines intimen psychologischen Films, der in der Gegenwart in Polen und teilweise in Westdeutschland spielt. Die Hauptpersonen sind zwei Frauen, Julia und Zofia, sowie der bereits erwachsene Sohn Zofias, Tomek. Im Laufe des Films bildet sich eine Dreiecksbeziehung zwischen Mutter, Sohn und der Geliebten des Sohnes. Motor der Erzählung ist die Konfrontation der Prinzipien und der Illusionen, der psychologischen Lüge und der moralistischen Rhetorik, all das auf der Suche nach der stets subjektiven Wahrheit, die jede der Figuren schließlich finden muss.

Besetzung

Krystyna Janda, Maja Komorowska, Artur Zmijewski, Andrzej Lapicki

Stab

Regie
Krzysztof Zanussi

Drehbuch
Krzysztof Zanussi

Kamera
Slowomir Idziak

Ton
Wieslawa Dembinska

Szenenbild
Wieslawa Chojkowska

Produzent
Zespol Filmowy

Infos

Genre
Feature Film

Format
35 mm Farbe

Länge
101 min.

© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG