Mein Blind Date mit dem Leben - Ziegler Cinema realisiert erstaunlichen Stoff fürs Kino

15.10.2014

Ziegler Cinema, das Kino-Label von Ziegler Film, wird zusammen mit Sevenpictures und Studiocanal die Autobiografie MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN von Saliya Kahawatte für das Kino verfilmen. Gedreht wird die Feel-Good-Komödie unter der Regie von Marc Rothemund im Frühjahr 2015.

Das Drehbuch von Ruth Toma und Oliver Ziegenbalg erzählt die Geschichte von Kahawatte, der fast erblindet ist, doch mit Hilfe eines Freundes die Umwelt im Glauben lässt, normal sehen zu können. Unglaublich, aber wahr: Kahawatte schafft es vom Lehrling zum Restaurantleiter in einem Luxushotel.

Die Hauptrolle übernimmt Kostja Ullmann (demnächst in COMING IN in den Kinos zu sehen). Tanja Ziegler und Yoko Higuchi-Zitzmann von Ziegler Cinema verantworten das Projekt federführend. Als Koproduzenten treten Stefan Gärtner von Sevenpictures sowie Rodolphe Buet und Isabel Hund für Studiocanal auf. Studiocanal wird den Film um den Jahreswechsel 2015/2016 in die deutschen Kinos bringen. MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN von Saliya Kahawatte ist erschienen im Eichborn Verlag.

(Foto Kostja Ullmann: Elena Zaucke)

© 2017 ZIEGLER FILM GmbH & Co. KG